Skip to main content

Markenwelten

Baumit Ionit

Baumit Ionit ist das einzige funktionale Wandbeschichtungssystem, das auch dünnschichtig die Konzentration natürlicher Luftionen in Innenräumen erhöht und zugleich aktiv Feuchtigkeit in der Raumluft reguliert. Ionit reinigt die Luft von Pollen und Feinstaub, reduziert aktiv Aerosole und erhöht damit das Wohlbefinden in geschlossenen Räumen.

90 % unseres Lebens verbringen wir in Innenräumen. Täglich atmen wir unglaubliche 11.500 Liter Luft ein. Die Qualität der Luft hat, insbesondere in geschlossenen Räumen, einen erheblichen Einfluss auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Die Qualität der Raumluft hängt von einer Vielzahl verschiedener Faktoren ab, wie relativer Luftfeuchte, Verunreinigungen, aber auch von der Anzahl der Ionen ab.

Luftionen sind ein natürlicher Bestandteil unserer Luft

Luft enthält immer eine bestimmte Konzentration von Ionen. In der Natur (z.B. an Wasserfällen) ist die Konzentration an Luftionen besonders hoch – die Luft wird deshalb als sehr frisch und sauber empfunden. In städtischen Regionen und insbesondere in Innenräumen ist die Konzentration an Luftionen sehr viel niedriger. Je höher die Anzahl an Luftionen, desto „sauberer und frischer“ die Luft. Mit dem Baumit IonitSystem wird das Raumklima verbessert, es werden natürliche Luftionen gebildet, welche aktiv zum Wohlbefinden in Innenräumen beitragen. Messungen eines unabhängigen Forschungsinstituts zeigen: Baumit IonitColor erhöht aktiv die Anzahl natürlicher Luftionen im Innenraum.

Wohlbefinden mit Baumit Ionit

Wohlbefinden mit Baumit Ionit

Nahezu jeder Dritte leidet unter Allergien. Pollen sind häufig die Ursache. In einer Studie eines unabhängigen Forschungsinstituts wurde die Raumluft zweier Testräume mit einer hohen Konzentration an Birkenpollen angereichert. Im mit der IonitColor beschichteten Testraum hatte sich die Pollenkonzentration merklich vermindert, denn nach ca. 20 Minuten waren mehr als 90% der Pollen zusammengeballt und sanken auf den Boden. Im Vergleich dazu konnten in dem mit einer Standard Innendispersionsfarbe gestrichenen Raum noch die Hälfte der Pollen in der Luft nachgewiesen werden.

    Aktive Verbesserung der Raumluft mit Baumit

    Ionit Baumit Ionit ist das einzige dünnschichtige Beschichtungssystem, das die Konzentration natürlicher Luftionen im Innenraum erhöht und zugleich aktiv die Feuchtigkeit in der Raumluft reguliert. Ionit reinigt die Luft von Pollen und Feinstaub, reduziert aktiv Aerosole und erhöht damit das Wohlbefinden in geschlossenen Räumen.

    Die Vorteile im Überblick

    Die Vorteile im Überblick

    • Mehr natürliche Luftionen
    • Trägt zum Wohlbefinden bei
    • Reduziert Feinstaub, Pollen und Aerosole in der Raumluft
    • Feuchteregulierend – verbessert das Raumklima
    • Perfekte Oberflächenqualität

    Produktion von Luftionen und Ausgleich der Raumfeuchte

    Das Baumit IonitSystem besteht im Wesentlichen aus zwei Ebenen: Spachtelmasse und Farbe. IonitFino und IonitFinish regulieren als einzige dünnschichtige Spachtelmassen die Luftfeuchtigkeit. Untergründe wie Gipskartonplatten, Putz oder Beton werden mit den Spachtelmassen vollflächig in der gewünschten Qualitätsstufe beschichtet. Anschließend erfolgt ein zweimaliger Anstrich mit Baumit IonitColor.

    Die funktionalen, kalkhaltigen Spachtelmassen Baumit IonitFino und IonitFinish tragen dazu bei, die Luftfeuchtigkeit auf einem ausgewogenen Niveau zu halten und die Anzahl an Wassermolekülen in der Raumluft zu erhöhen. Die silikatisch basierte IonitColor aktiviert diese Wassermoleküle und erzeugt natürliche Luftionen.

    IonitColor ist in 66 ausgewählten, pastelligen Farbtönen erhältlich.

    Die Funktionsweise im Überblick

    Ionit reduziert auch Aerosole

    Wissenschaftliche Tests eines unabhängigen Forschungsinstituts zeigen: Die aktive Wandfarbe reduziert auch die Konzentration von Aerosolen in der Atemluft um beeindruckende 60 % in 90 Minuten.

    Minuten bis zu Stunden in der Raumluft

    Große Tröpfchen, die zum Beispiel durch Niesen oder Husten entstehen, fallen in 1-2 Metern rascher zu Boden. Die Flüssigkeitspartikel, die beim normalen Atmen oder Sprechen entstehen, sind jedoch so klein, dass sie bis zu Stunden in der Raumluft schweben können.

    Je kleiner die Partikel, desto höher die Verweildauer

    Die Größe der Partikel, deren Anzahl innerhalb von 90 Minuten bis zu 60 % reduziert wurde, lag zwischen 0,18 bis 20 Mikrometer – genau die Aerosole also, die Minuten bis Stunden in der Luft schweben können und beim Sprechen und Atmen entstehen.

    Räume im Vergleich

    Ein Raum wurde mit herkömmlicher Dispersionswandfarbe gestrichen, der zweite mit der aktiven, luftionenbildenden Wandfarbe IonitColor. Bei einer Raumtemperatur von 23 °C und einer Raumluftfeuchtigkeit von 50 % r. H. wurden konstant Aerosole eingeblasen – exakt in der Größe von Aerosolen, die beim Sprechen und Atmen entstehen und damit stundenlang in der Luft schweben können. Nach einer Laufzeit von 90 Minuten hatte sich die Konzentration der Anzahl der Aerosole in der Luft des mit IonitColor gestrichenen Testraumes um 60 % reduziert.

    Aktive Verbesserung der Raumluft

    Mit dem Baumit Ionit-System wird das Raumklima verbessert, es werden natürliche Luftionen gebildet, welche aktiv zum Wohlbefinden in Innenräumen beitragen.

    IonitColor

    Ionen-bildende mineralische Innenfarbe
    • Mehr natürliche Luftionen
    • Trägt zum Wohlbefinden bei
    • Reduziert Aerosole, Pollen und Feinstaub in der Raumluft

    Ionen-bildende, silikatisch gebundene Farbe für Wände und Decken im Innenbereich. IonitColor besitzt eine hohe Wasserdampfdurchlässigkeit, hervorragende Verarbeitungseigenschaften und ist standardmäßig in 66 ausgewählten, pastelligen Farbtönen erhältlich. Weitere Farbtöne auf Anfrage.

    IonitFinish

    Feuchtigkeitsregulierende, kalkhaltige, verarbeitungsfertige, wohngesunde Spachtelmasse
    • Feuchteregulierend – verbessert das Raumklima
    • Hoch sorptionsfähig ab 1,5 mm
    • Perfekte Oberflächenqualität

    Feuchtigkeitsregulierende, kalkhaltige, dünnschichtige, weiße Spachtelmasse mit funktionalen Mineralien. Geeignet zur großflächigen Spachtelung im Innenbereich (Q2-Q4), zur manuellen Verarbeitung und airless-spritzbar. Geeignet auf Gipskartonplatten, Putz und Beton.

    IonitFino

    Feuchtigkeitsregulierende, kalkhaltige, mineralische, wohngesunde Spachtelmasse
    • Feuchteregulierend – verbessert das Raumklima
    • Hoch sorptionsfähig ab 1,5 mm
    • Perfekte Oberflächenqualität

    Feuchtigkeitsregulierende, kalkhaltige Spachtelmasse mit funktionalen Mineralien. Geeignet zur großflächigen Spachtelung im Innenbereich (Q2-Q4), zur manuellen Verarbeitung auf Gipskartonplatten, Putz und Beton. Sehr gute Schleifbarkeit.

    Baumit IonitSystem – die Verarbeitung

    Baumit IonitSystem – die Verarbeitung

    Das Baumit IonitSystem eignet sich zur Bearbeitung von Trockenbauplatten, Beton und Innenputzen mit und ohne Anstrich. Eine Grundierung von Gipsfaserplatten und Betonoberflächen ist in der Regel nicht notwendig. Auf saugenden Putzuntergründen oder Anstrichen wird eine Vorbehandlung mit Baumit MultiPrimer empfohlen.

    Spachtelung mit Baumit IonitFinish oder Baumit IonitFino

    Um die Luftfeuchtigkeit im Innenraum ideal zu regulieren, ist eine Mindestschichtdicke von 1,5 mm notwendig. Dies wird in der Regel mit einer zweimaligen Spachtelung mit Baumit IonitFinish oder Baumit IonitFino erreicht. Bei rohen Trockenbau- oder Betonflächen sind Plattenstöße bzw. Fugen nach Vorschrift der Plattenhersteller zu schließen. Hierzu kann Baumit FinoBello verwendet werden.

    Endbeschichtung mit IonitColor

    Die Verarbeitung von Baumit IonitColor erfolgt durch Streichen oder Rollen, darüber hinaus ist sie auch wirtschaftlich mit dem Airless-Gerät spritzbar. Die optimale Funktionalität wird mit einem zweimaligen Anstrich erreicht. Die Trocknungszeit beträgt 4–6 Stunden.